Austausch > Digitalen Herausforderungen begegnen

Online-Austausch per Zoom am Dienstag, 7. Dezember 2021

Welchen Beitrag kann Digitalisierung leisten, um Vereins- und Heimatarbeit nachhaltig und krisensicher zu gestalten? Welchen Mehrwert bietet sie für eine gelingende Daseinsvorsorge? Und wie sind Ehrenamtliche verschiedener Generationen mit unterschiedlichen Vorerfahrungen für digitales Engagement zu motivieren?

Der Online-Austausch am Dienstag, 7. Dezember 2021 von 17:00 bis ca. 20:00 Uhr bringt Mitglieder des WHB zusammen, die sich bereits digital engagieren oder sich dafür interessieren. Einen ersten Gesprächsimpuls liefert Dagmar Hirche, die sich als Gründerin des Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. für die digitale Teilhabe älterer Menschen einsetzt. Im Anschluss folgt ein Praxisbericht über die Entwicklung und Beteiligungsstrukturen der Digitalen Dörfer im Kreis Höxter. Von ihren Erfahrungen erzählen Heidrun Wuttke, Leiterin der Projekte Dorf.Gesundheit.Digital und Dorf.Zukunft.Digital der LEADER-Region Kulturland Kreis Höxter, und Martina Werdehausen, ehrenamtliche Dorf-Digital-Expertin aus Ovenhausen und Teamleiterin der Caritas-Konferenz.

Teilnehmenden bietet das Online-Format nach den Gesprächsimpulsen die Gelegenheit, in kleiner Runde Erfahrungen zum Themenfeld Digitalisierung auszutauschen und Lösungsansätze zu diskutieren: Welche digitalen Herausforderungen möchten Sie zukünftig angehen und welche Unterstützung wünschen Sie sich dazu? Die Veranstaltung wird moderiert von Anna Schlottbohm, Referentin für digitales Engagement beim WHB.

Der Online-Austausch findet über das Videokonferenz-Tool Zoom statt. Den Zoom-Raum zur Veranstaltung stellt der WHB zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Ihre Anmeldung für die Online-Veranstaltung richten Sie bitte bis zum 6. Dezember 2021 unter Angabe Ihres Namens, Ihres Vereins und Ihrer E-Mail-Adresse per Mail an whb@whb.nrw

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig eine Bestätigung. Den Link zum Zoom-Raum sowie Hinweise zur Teilnahme an Ihrem digitalen Endgerät versendet der WHB am Veranstaltungstag vorab per Mail an Sie.

 

Austausch > Digitalen Herausforderungen begegnen

Online-Austausch per Zoom

am Dienstag, 7. Dezember 2021 von 17:00 bis ca. 20:00 Uhr

Der Impulsvortrag kommt von Dagmar Hirche, Gründerin des Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. und Autorin „Wir versilbern das Netz! Ein Mutmach-Buch“.

Ein Beispiel aus der Praxis präsentieren Heidrun Wuttke, Leiterin der Projekte Dorf.Gesundheit.Digital und Dorf.Zukunft.Digital der LEADER-Region Kulturland Kreis Höxter, und Martina Werdehausen, ehrenamtliche Dorf-Digital-Expertin aus Ovenhausen und Teamleiterin der Caritas-Konferenz.

 

Die Online-Veranstaltung ist Teil des WHB-Modellprojekts „Digitalen Herausforderungen begegnen“, das im Rahmen des Programms „100xDigital“ durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) gefördert wird.