Wir für Sie – Vorteile einer Mitgliedschaft im WHB

Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal gefragt: Was nützt mir eine Mitgliedschaft im Westfälischen Heimatbund? Wir haben für Sie die Vorteile kurz und kompakt zusammengestellt. Der WHB bietet Ihnen ein breites Portfolio an Beratung und Serviceleistungen. Wir verstehen uns als Dienstleister und Sprachrohr für die Belange der Heimatakteure in der Region. Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit. Gleichzeitig profitieren Sie von handfesten Vorteilen.

Wir bieten unseren Mitgliedern:

Rahmenverträge

  • Rahmenvertrag mit der Westfälischen Provinzial Versicherung – damit Ehrenamt nicht zum unkalkulierbaren Risiko wird
  • Rahmenvertrag mit der GEMA – damit Musiknutzung günstiger wird

Beratung

  • individuelle Beratung in allen vereinsrelevanten Fragen in Kooperation mit verschiedenen  Ämtern, Einrichtungen und Verbänden

Service

  • Informationen über Newsletter und Verteilermails
  • kostenlose Teilnahme an Seminaren, Fortbildungen und Tagungen
  • Print-Ausgaben der Verbandszeitschrift "Heimat Westfalen“ (sechs Ausgaben pro Jahr)
  • WHB-Publikationen aus der Schriftenreihe "Westfälische Kunststätten“ und "Technische Kulturdenkmale in Westfalen“ als kostenlose Jahresgabe

Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Präsentation im Internet-Portal "Heimatnetzwerk“
  • gute Beispiele aus Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im neuen WHB-Blog, im Heimatmacher-   Newsletter und in der Verbandszeitschrift
  • Vorstellung der neuen Mitgliedsvereine in der Verbandszeitschrift

Vergünstigungen

  • Rabatte auf WHB-Publikationen
  • Rabatt auf die Zeitschrift "Westfalenspiegel“
  • Rabatt auf das Magazin "Industriekultur"
  • Rabatte auf WHB-Artikel

Würdigung ehrenamtlichen Engagements

  • Preis "Rolle vorwärts“ – der Preis für frische Ideen in der Heimatarbeit
  • Urkunden für Jubiläen

Wir arbeiten beständig daran, für Sie noch besser zu werden und halten Sie über neue Angebote auf dem Laufenden.

Mitglied werden

Der Westfälische Heimatbund hat ordentliche Mitglieder und Ehrenmitglieder. Ordentliche Mitglieder des Vereins können natürliche Personen und juristische Personen werden, die die Ziele des WHB unterstützen.
Ehrenmitglieder werden auf Vorschlag des Vorstandes in der Mitgliederversammlung gewählt. Sie sind von der Beitragspflicht befreit.
Die Neuaufnahme von Mitgliedern setzt einen schriftlichen Antrag an die Geschäftsstelle des WHB voraus.

Gerne verweisen wir Sie auch auf unsere Hinweise zum Datenschutz.
Sie möchten zunächst noch mehr über uns wissen? Wir senden Ihnen gern weitere Informationen zu.

Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an!

Mitgliedsbeitrag

Die WHB-Mitgliedsbeiträge für Vereine und eine Einzelmitgliedschaft sind seit 2004 konstant!

Mitgliedsvereine

0,60 Euro je Mitglied pro Jahr

Heimatbünde

50 Euro pro Jahr für einen als Dachorganisation für eine Stadt, einen Kreis oder eine Region in Westfalen tätigen Heimatbund

Natürliche Personen

Einzelmitgliedschaft 24,00 Euro
Familienmitgliedschaft 35,00 Euro
ermäßigte Einzelmitgliedschaft 12,00 Euro
ermäßigte Familienmitgliedschaft 15,00 Euro
Fördermitgliedschaft ab 100,00 Euro
Premiummitgliedschaft ab 500,00 Euro

Familienmitgliedschaft

Folgende Personengruppen können in eine Familienmitgliedschaft eintreten:

  • Ehepartner ohne Kinder
  • Ehepartner und deren Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres;
     
  • Lebenspartner im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes (LPartG) ohne Kinder;
  • Lebenspartner im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes (LPartG) und deren Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres;
     
  • unverheiratete Paare mit gemeinsamem Wohnsitz ohne Kinder
  • unverheiratete Paare mit gemeinsamem Wohnsitz und deren Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres;
     
  • ein Elternteil und dessen Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Ermäßigte Einzelmitgliedschaft

Ermäßigungsberechtigt sind Empfänger von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Schüler, Studierende und Auszubildende bis zum 30. Lebensjahr, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 50.

Ermäßigte Familienmitgliedschaft

Alle von der ermäßigten Familienmitgliedschaft umfassten Personen müssen eine der genannten Voraussetzungen für die Ermäßigte Einzelmitgliedschaft erfüllen.

Der Nachweis für die Erfüllung der Voraussetzungen einer Beitragsermäßigung ist dem Verein mit dem Antrag unaufgefordert schriftlich nachzuweisen.

Behörden und Institutionen

Kreise 150,00 Euro
Kreisfreie Städte 150,00 Euro
Städte und Gemeinden

nach Einwohnerzahl:
unter 25.000 Einwohner 50,00 Euro
25.000 bis 60.000 Einwohner 75,00 Euro
über 60.000 Einwohner 100,00 Euro
ggf. zuzüglich Zahlung für ehrenamtliche
Heimatpfleger in Höhe einer
Einzelmitgliedschaft

Wirtschaftsunternehmen min. 250,00 Euro

Verbände, Institutionen, etc.

nach Vereinbarung WHB-Vorstand,
min. 60,00 Euro