Freiwillig Engagierte in digitalen Fragen unterstützen

11.08.2022

Die FreiwilligenAkademie der FreiwilligenAgentur Münster bietet Workshops, Austauschformate und Seminare zu Themen rund um das Ehrenamt an. Kooperationspartner ist auch in diesem Jahr wieder der Westfälische Heimatbund e. V. (WHB), Dachverband der Heimat-, Bürger- und Kulturvereine in Westfalen, und zwar im Themenfeld "Digitalisierung im Ehrenamt".

"Zu einem zukunftssicheren Vereinsleben gehört auch die aktive Gestaltung der Digitalisierung. Die große Herausforderung liegt oftmals darin, die Potenziale des digitalen Raums für die eigene Sache optimal zu nutzen", so Dr. Silke Eilers, Geschäftsführerin des WHB. "Es braucht praxisnahe Lösungen. Erforderlich ist dafür eine zielgerichtete Beratung, die Vermittlung von Kompetenzen und Vernetzung." Dazu zählen etwa auch entsprechende Fortbildungen mit kompetenten Partnern.

Die FreiwilligenAkademie hat passende Veranstaltungen im Programm und stimmt sich mit den Partnerorganisationen ab. "Die fortschreitende Digitalisierung hat auch für den Non-Profit-Bereich eine hohe Relevanz. Sozial-, Sport- oder Kulturvereine profitieren von dem Angebot genauso wie Heimatvereine oder Umweltorganisationen", ergänzt Andrea Evers von der FreiwilligenAkademie. Gemeinsames Ziel sei es, Vereine und Organisationen fit zu machen für die unterschiedlichen aktuellen Herausforderungen und sie bestmöglich zu unterstützen.

Die Reihe "Digitalisierung im Ehrenamt" umfasst mehrere Veranstaltungen, für die ausgewiesene Expertinnen und Experten gewonnen werden konnten. Zwei der Veranstaltungen sind Kooperationen von Westfälischem Heimatbund und FreiwilligenAgentur: Am 6. September 2022 referiert Christina Quast zum Thema "Digitale Veranstaltungen - Innovative und interaktive Formate". Katharina Mosene informiert am 27. Oktober 2022 über die Online-Zusammenarbeit in Vereinen und Organisationen. Beide Workshops finden digital statt.

Interessierte können sich schon jetzt per Formular bei der FreiwilligenAgentur Münster zu den kostenlosen Online-Veranstaltungen anmelden: http://www.freiwilligenagentur-muenster.de.