Ruhrgebiet

Der Arbeitskreis Ruhrgebiet ist die einzige regional ausgerichtete Fachstelle des WHB. Er ist aus der geschichtlichen Tradition des WHB zu verstehen und dient der besonderen Förderung der Heimatpflege im industriellen Raum Westfalens. Sein Ziel ist es, die landschaftsbezogene Kulturpflege im westfälischen Teil des Ruhrgebietes zu unterstützen und das Bewusstsein für diese traditionsreiche Region Westfalens zu fördern.

In ihren Arbeitstagungen widmet sich die Fachstelle einzelnen Aspekten der Gesamtentwicklung des Natur- und Kulturraums des Ruhrgebietes. Dabei behandelt die Fachstelle traditionell größere Themenkomplexe über drei Jahre hinweg in einer Serie von mehreren Veranstaltungen und Tagungen. Nach Themenreihen zu Umwelt- und Naturschutzfragen, der Medienlandschaft und der Energiegewinnung, befasste sich die Fachstelle u. a. mit der Theater- und Musiklandschaft im Ruhrgebiet.