Geographische Landeskunde

Wir von der Fachstelle Geographische Landeskunde wollen durch Ortsbegehungen, Gespräche und Recherchen Einsichten über geographisch und topographisch definierte Räume gewinnen. Egal ob es sich um eine Landschaft, ein Stück Ackerland, eine Industriebrache, einen Ort oder ein Stadtviertel handelt – wir möchten historische und gegenwärtige Veränderungsprozesse an unserer Umwelt nachvollziehen. Dabei stellen wir auch Entwicklungen in Frage und widmen uns Zukunftsthemen.

Aufgabe der Fachstelle ist es, die gewonnenen Inhalte und Erkenntnisse weiterzugeben: an Heimatvereine, Heimatfreunde, Schulen und die Akteure im kommunalen Raum. Dazu tragen Publikationen bei, die von der Fachstelle herausgegeben werden. Die Mitglieder der Fachstelle werden auch beratend tätig.

Die aktiven Mitglieder der Fachstelle haben ganz verschiedene berufliche Erfahrungen. Experten und an der Geographischen Landeskunde Interessierte kommen hier zusammen. Was sie verbindet, sind die gemeinsamen Aktivitäten – u. a. die zweimal im Jahr stattfindenden Exkursionen – und der lebhafte Austausch über das gemeinsam Erlebte und Erforschte.

Interessieren Sie sich für westfälische Landschaften und möchten diese vor Ort erkunden? Möchten Sie nachvollziehen, wie sie sich verändern? Haben Sie vielleicht sogar Ideen für neue Projekte, die die Aufmerksamkeit für die westfälische Landschaft schärfen? Dann sind Sie herzlich willkommen in unserer Fachstelle Geographische Landeskunde!